DMGG Media Meeting – Falkenstein

Liebe Freunde, liebe Kollegen,

es ist der DMGG eine besondere Freude und auch Ehre, Ihnen und Euch als Anlage die Ausschreibung für das 2. DMGG Media Meeting Nord 2017 zu senden.

Nicht nur, weil das 2. Nordmeeting zugleich eine Qualifikationsmöglichkeit für die nächste Journalisten-EM im Royal GC du Hainaut in Belgien im Oktober ist. Nicht nur, weil Hamburg seit Jahren stets wachsende Besucherzahlen aufweist und die Attraktivität der Stadt viele Touristen aus dem In- und Ausland anzieht.

Sondern insbesondere weil es der DMGG gelungen ist, eine der wirklich ganz seltenen Gelegenheit zu erhalten, ein Turnier im Hamburger Golf-Club Falkenstein spielen zu dürfen.

Falkenstein – ein Mythos, nicht nur unter deutschen Golfern. Der Hamburger Golf-Club ist über 100 Jahre alt und eines der 8 Gründungsmitglieder des Deutschen Golf Verbandes 1907. Falkenstein gehört seit Jahrzehnten zu den renommiertesten und am besten bewerteten Golfplätzen Deutschlands, auch international. Ein Hauch von Geschichte weht durch das altehrwürdige Clubhaus. Wer einmal dort gewesen ist, wird es wohl nie wieder vergessen. Ein Tipp für alle, die dort noch nie gespielt haben: Die Haus- und Kleiderordnung des Clubs ist eher konservativ. Zwar sind seit einigen Jahren Shorts erlaubt. Allerdings sollten die Shorts eine „angemessene Länge“ aufweisen, bitte keine „Hotpans“. Auf kragenlose T-Shirts sollten selbstverständlich Damen und Herren verzichten.

Einen Wermutstropfen gibt es allerdings: Es dürfen maximal 36 Spieler teilnehmen wobei DMGG Mitglieder Vorrang vor Gästen haben. Aufgrund des bereits vorab mündlich geäußerten Interesses, sollte man sich schnell anmelden um eine Startplatz zu ergattern.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen in Falkenstein und auf eine außergewöhnliche Runde!

Mit besten Grüßen

Götz Spielhagen

____________________________________

Deutsche Medien Golf Gesellschaft e.V.

Spielleiter Nord

Auf das Bild unten klicken um zur Ausschreibung zu gelangen

Bildschirmfoto 2017-05-30 um 16.46.38