Herbert Roeder ist tot!

Zur Erinnerung an einen DMGGler von Herzen: ein paar Bilder unseres Golf-Freundes Herbert

„Wenn du das Fairway des Lebens entlang spazierst, nimm dir immer genug Zeit, um den Duft der Rosen am Wegesrand zu genießen, denn du hast nur eine Runde.“

(Walter Hagen, US Profigolfer, 1892 – 1969)

 

Am vergangenen Donnerstag ist unser langjähriges Mitglied Herbert Roeder verstorben. Plötzlich, aber nicht ganz unerwartet. Sein Gesundheitszustand hatte sich in den letzten Wochen zusehends verschlechtert. Die DMGG hatte er stets als seine Familie bezeichnet.
Statt eines Nachrufs – ein letzter Brief an einen guten Golf-Freund und Kollegen:

 

Lieber Herbert,
wie konntest Du unsere Golfrunde platzen lassen? Wir waren doch verabredet. In Miel, ich wollte Dich abholen, sobald Du wieder bei Kräften sein würdest, um ein paar Loch zu gehen. Hast Du das vergessen? Zumindest für ein Kölsch hätte noch Zeit sein sollen. Ganz gleich wo Du jetzt bist, das „Erste Gebot“ gilt auch ganz oben: Besser eine schlechte Runde auf dem Golfplatz, als ein guter Tag im Himmel.
Apropos schlecht: Du warst der untalentierteste Golfer, der mir je bei den Mediengolfern untergekommen ist. Unfassbar, wie man einen Sport, den man nicht beherrscht, so gerne ausüben kann. Das habe ich an Dir bewundert. Und Du warst der hilfsbereiteste Kollege in unserer Gemeinschaft. Unglaublich, dass man heutzutage noch jemanden findet, den man um fast jeden Gefallen bitten kann. Ob Starter oder Servicekraft bei der Halfway, ob Aufbauhelfer oder Shuttlebus-Fahrer, Du warst immer da, wenn man Dich brauchte. Das habe ich noch mehr an Dir bewundert.
Lieber Herbert, Du wirst uns fehlen – auf und neben dem Platz. Ohne Dich zerfällt das „Kölsche Dreigestirn“ der DMGG, ohne Dich wird es keinen „Rheinischen Neujahrsempfang“ mehr geben. Ohne Dich wird das RTL Masters ein anderes werden.
Die Rock-Ballade „Stairway to Heaven“ machte Anfang der 70er Jahre Led Zeppelin unsterblich. Du hast nun die „Treppe in den Himmel“ erklommen und wirst bald die „Fairways in Heaven“ rauf und runter spielen. Die gibt es dort bestimmt, da bin ich mir ganz sicher. Schick‘ uns mal ne Mail, wie die so sind, an dmgg@mediengolfer.de. Wenn es soweit ist, holen wir unsere Runde nach. Üb‘ bis dahin fleißig. Wir bleiben in Kontakt.
Beste Grüße
Dein Klaus

 

Zum Tode unseres Mitgliedes Herbert Roeder

*22.09.1948  +13.08.2015

können Sie mit der Kommentarfunktion einen Kondolenzeintrag posten 

 

  1. Profilbild von Alfons P. Schwickert
    Alfons P. Schwickert Antworten

    15.09.15 Neuigkeiten von HB; der Sohn hat sich gemeldet und will, wie vermutet, eine anonyme Beerdigung, d.h. die Verantwortung geht wieder an die Stadt zurück und er wird anonym beerdigt. Mein Vorschlag und auch der von den Verantwortlichen bei RTL wäre „S“/ein RTl Mastern in Miel einmalig zu einem HerbertRoeder-Gedächtnisturnier zu veranstalten, außerdem vielleicht das Neujahrstreffen im Sion/Köln im Januar in einen größeren Saal zu verlegen. Alles Weitere demnächst hier

  2. Profilbild von Alfons P. Schwickert
    Alfons P. Schwickert Antworten

    also hier die letzten Neuigkeiten; habe eben mit der Dame bei der Stadtverwaltung gesprochen; der Sohn hat sich gemeldet und will sich bei ihr nach einen Aufenthalt im Ausland bei ihr melden. Die Stadt hat gestern den Auftrag zur Einäscherung von Herbert erteilt. Wir müssen jetzt abwarten, was der Sohn dann unternimmt. Werde Euch rechtzeitig informieren.

  3. Profilbild von Alfons P. Schwickert
    Alfons P. Schwickert Antworten

    Weiß zufällig jemand von Euch Name/Adresse von Tochter/Sohn? Bitte mir mitteilen. Möglich dass er „nur“ eine städtische Beisetzung bekommt; dann werde ich wahrscheinlich eine Gruppe in FB aufmachen, den Termin bekanntgeben und vielleicht ein Konto angeben für eine Freundesanzeige in KStA und Express; das gleiche können wir ja auch hier machen. In FB wird auch ganz viel unter seinem Account getrauert. Weitere Neuigkeiten werde ich hier posten.

  4. Profilbild von Savelsberg
    Savelsberg Antworten

    Jörg Savelsberg
    Am 24. Januar trafen sich die DMGG-ler aus dem Westen im Kölner Brauhaus Sion wie jedes Jahr. Organisiert hatte die gemütliche Runde auch diesmal unser Golffreund Herbert Roeder.
    Als das Treffen zu Ende war, machte Herbert mit der Leitung von Sion schon den West-Termin für 2016 klar. Das war mehr oder minder seine letzte Amtshandlung.
    Lieber Herbert, alle, die dich als lieben und zuverlässigen Freund kennengelernt haben, vermissen dich jetzt schon sehr!

  5. Profilbild von Markus Baumeister
    Markus Baumeister Antworten

    Lieber Herbert,
    wie kannst Du Dich einfach heimlich aus dem Staub machen? Wie soll denn nun das RTL Masters, dass dank Deiner Unterstützung und mit Deiner Zustimmung „by Akustik Sandner“ durchgeführt wurde, nun ohne Dich stattfinden??? Wir brauchen Dich doch!!! Das kannst Du doch nicht machen!!! Ich werde Dich total vermissen!!! Markus

  6. Profilbild von Dr. Ralf Schreiber
    Dr. Ralf Schreiber Antworten

    Lieber Herbert, ich bin mir sicher, dort oben werden sie nun Schlange stehen, um mit Dir eine Runde „Fairway to Heaven“ zu spielen. Du bist nämlich eine absolute Bereicherung für jeden Himmels-Flight … und ich hoffe, Du hast die farbigen Bälle dabei, wenn Du den Drive in die Wolken zimmerst. Leider werde ich die Flasche Pascha-Wodka, die ich noch von Deinem RTL-Masters habe, nun alleine trinken müssen – Farewell Herbert!

  7. Profilbild von Kammerinke
    Kammerinke Antworten

    P.S. Und Klaus! Nicht wahr? Der hat dir einen so anrührenden Brief geschrieben… So stellt man einen sogenannten Nachruf in den Schatten.Großartig! Chapeau!

  8. Profilbild von Kammerinke
    Kammerinke Antworten

    Der neue Schwung von Strokesavern bzw. Birdie-Books aus aller Welt lag längst wieder bereit. Mit einer so wunderbaren Begeisterung hast du die klugen Helfer der Runde immer entgegen genommen.
    Gern erinnere ich mich an Winston Golf und die EM. Herbi, der Zuversichtliche.. Herbi, der Humorvolle… Herbi, der Hilfsbereite… Und denk dran, rasiert sahst du immer viel besser aus! Wie du dich kaputt lachtest, wenn ich das mit dir diskutierte. Und du letztendlich ganz schnieke auftauchtest… Herbi. Lass dich von Engeln verwöhnen. Auch ich werde dich vermissen.

  9. Profilbild von Wolfgang Nagel
    Wolfgang Nagel Antworten

    Hallo Herbert,
    was hatten wir einen Spass miteinander.
    Du wirst mir fehlen.
    Wolf

  10. Profilbild von Fred Thienelt
    Fred Thienelt Antworten

    Herbert, dass ich Dich sowohl bei Deinem Krankenhausaufenthalt, als es Dir wirklich nicht gut ging, als auch nach Deiner Verlegung in den Seniorenstift besuchen konnte, darüber bin ich froh und dankbar. Hier hatte ich den Eindruck, dass es Dir gesundheitlich besser ging. Wir blieben telefonisch in Kontakt. Als ich Dich jedoch mehrmals nicht erreichen konnte, rief ich am letzten Samstag auf Deiner Station an, um mich nach Dir zu erkundigen und um meinen Besuch anzukündigen. Hier erfuhr ich dann, dass Du am Donnerstagnacht notfallmäßig in das Vincents-Krankenhaus eingeliefert und dort an einem Gehirnschlag verstorben bist.
    Lieber Herbert, ich bin traurig, dass es Dich nicht mehr gibt und dass Du so früh von uns gegangen bist.

  11. Profilbild von Wagner-Spielhagen Anja von
    Wagner-Spielhagen Anja von Antworten

    Liebster Herbert, letzte Woche spielte ich beim GC Lohersand einen RTL-Ball aus Deinem Weihnachtspäckchen des letzten Jahres. Obwohl ich diese Bälle sonst nie spielte, weil zu schade zum Verlieren. Nun werde ich sie – bis auf einige wenige die stets in meinen Golf-Bag bleiben – gewissenhaft „verteilen“ in der Annahme, dass Du dann auch an einer meiner Golf-Runden teilhast. Du hast meine private Mobilnummer auch Samstag Abend um 23 Uhr angerufen und an spannender Stelle einen Film unterbrochen. Bitte mach das weiter. Deine Anja

  12. Profilbild von Castner Jürgen
    Castner Jürgen Antworten

    Mensch Herbert, Du hast zur DMGG gehört, wie Messing Ente und Nearest-to-the-Pen. Ich kann es noch gar nicht fassen, dass Du nicht mehr bei uns bist. Es macht mich sehr traurig und weckt gleichzeitig viele Erinnerungen. An die legendäre Nacht in der Hotellobby in Hardenberg. An unzählige RTL-Masters – Deinem Turnier. An Deine Liebenswürdigkeit, Deinen Humor und Deine Fähigkeit, immer für alle da zu sein, ohne ein großes Ding daraus zu machen. Ich werde Dich sehr vermissen.

  13. Profilbild von Kischkel
    Kischkel Antworten

    Es ist sehr traurig. Du hast mir den Einstieg bei der DMGG leicht gemacht. Unvergessen unsere Runde im Lärchenhof. Deine Anwesenheit war immer eine Bereicherung. Auf und neben dem Platz. Lieber Herb, mach et jot ich schwenk der Hot.

Verfasse einen Kommentar

*

captcha *