DMGG Masters feierte 25-jähriges Jubiläum

Ulrich Stolte macht das „Double“ und ist erneut Masters Champion

Die DMGG Masters stand im wahrsten Sinne des Wortes unter einem heißen Stern! Samstags spielten 53 Mitspieler bei 35 Grad, und am Sonntag wagten sich noch 44 Golfer bei bis zu 38 Grad auf den Platz. Hatte es im letzten Jahr in Rheine-Mesum bei knapp 20 Grad noch geregnet, so sehnten sich die Teilnehmer in diesem Jahr im Golfclub Weilrod nach Schatten und Abkühlung. Schatten konnte man zwar finden, aber bei 38 Grad war es selbst dort fast unerträglich. Umso erstaunlicher, dass an beiden Tagen sehr gut gespielt wurde. Überraschungen blieben allerdings aus. Uli Stole verteidigte am Ende souverän seinen Titel.

Unser großer Dank geht an die beiden Sponsoren, die und beim Jubiläumturnier unterstütz hatten. Da war zum einen unser Partner TaylorMade, der den Preistisch übervoll gedeckt hatte. Bags für die Sieger, Wedges für die Zweitplatzierten, Taschen, Rucksäcke und Shoebags für die weiteren Sieger. Das Durchhalten sollte sich lohnen.

Dass das gute Spiel erst möglich wurde, dafür sorgten unsere Freunde von der Platinum Golf-Community. An beiden Tagen fuhr ein Cart mit kühlen Getränken ständig über den Platz, um die Masters-Teilnehmer permanent zu versorgen. Ein toller Service und beste Werbung.

Zur außerordentlichen Wohlfühlatmosphäre des Wochenendes trugen sowohl der GC Weilrod als auch das Dorint Hotel bei. Das Haus in Oberursel gehört zu den besten der Kette – ohne Zweifel. Der Klub zählt seit Jahren zu den Partneranlagen der DMGG, gleichwohl war es unser Debüt dort – aber mit Sicherheit nicht unser letzter Auftritt. Platz und Unterkunft bestachen durch die Freundlich und Kompetenz der Mitarbeiter

Präsident Jürgen Castner und Vizepräsident Klaus Pastor begrüßten wieder über 50 Mediengolfer zum Jubiläums-Masters. Neben dem Golfsport pflegen die Mediengolfer natürlich auch die Gespräche und das Feiern miteinander! Es waren auch wieder einige „Frischlinge“ bei der DMGG am Start. Sie wurden am Samstagabend bei der  Abendveranstaltung im Dorint Hotel Oberursel vom Präsidenten auch herzlich willkommen geheißen!

Auf das Bild klicken um zur Galerie zu gelangen

Auf das Bild klicken um zur Galerie zu gelangen

Vizepräsident Pastor erwähnte: „Solche Treffen sind wichtige Bausteine für den Zusammenhalt in der DMGG-Gemeinde.“

Gutes Golf war das Resultat dieser schönen und heißen Tage in Weilrod. Bei der Siegerehrung wurde von Bruttosieger Ulrich Stolte dann neben der Cluborganisation auch die Turnierleitung der DMGG in Person von Lambert Brosch für Ihre Arbeit gelobt.

Warme Worte in Richtung der DMGG gab es auch von den Veranstaltern aus Weilrod. „Es war uns eine große Freude, in enger Abstimmung mit den netten Herren Pastor und Brosch Ihr Turnier an den beiden Tagen auszurichten. Es stimmte einfach alles: Die Organisation, die Teilnehmer und das Wetter. Und wenn wir uns etwas wünschen dürfen: Bitte berücksichtigen Sie unseren Golfplatz auch bei Ihren künftigen Turnieren“, hieß es vonseiten des Weilrod-Teams. Komplimente, die wir gerne zurückgeben!

 

Und so endeten mit einem abschließenden Nudelbuffet und den besten Wünschen für die Heimfahrt wieder einmal zwei tolle Turniertage der DMGG.

Diejenigen, die nicht dabei waren, können sich 2019 aber noch auf viele DMGG-Turniere freuen. Hier die Veranstaltungen im Juli/Augusten: 

  • „The West at its Best“ by H.R.Carmanagement am Montag, 22. Juli, im GC Myllendonk (Möchengladbach)
  • Länderspiel gegen Belgien am Montag,  29. Juli, im GLC Schmitzhof (ebenfalls bei Mönchengladbach)
  • Lesezirkel Limberg Trophy am Montag, 5. August, im GLC Bad Neuenahr
  • DMGG Summer Challenge / Klubmeisterschaften am 16. Und 17. August im GSC Reine-Mesum

Hier geht es zu den kompletten Ergebnissen:

Bildschirmfoto 2019-07-09 um 14.40.17 Bildschirmfoto 2019-07-09 um 14.40.32

Profilbild von Becker Daniel

Verfasse einen Kommentar

*

captcha *